Nachrichten

Installation eines Kamins in Ihrem Haus – was Sie wissen sollten

Wenn Sie die Installation eines holzbefeuerten Kamins in Erwägung ziehen, dann gibt es mehrere wichtige praktische Faktoren, die bei der Installation eines Kamins ins Spiel kommen, von denen der wichtigste wahrscheinlich die Lage Ihres vorhandenen Schornsteins oder Kamins ist.

Lage des Kamins im Haus

Bevor Sie Ihren Traumkamin kaufen, sollten Sie sich Gedanken über den besten Standort für ihn machen. Wenn Sie bereits einen Schornstein und einen Kamin haben, ist dies wahrscheinlich ein geeigneter Ort. Allerdings ist es nicht immer so einfach, wie Sie vielleicht denken. In einem älteren Gebäude ist der Kamin wahrscheinlich für die Verbrennung von Kohle konzipiert worden und entspricht wahrscheinlich nicht den aktuellen Bauvorschriften, und der Schornstein muss möglicherweise ausgekleidet werden.

Vorhandener Kamin?

Wenn Sie planen, einen holzbefeuerten Kamin in den leeren Raum zu stellen, den Ihr alter Kamin hinterlassen hat, müssen Sie auch sicherstellen, dass um den Kamin herum genügend Platz für die Luftzirkulation vorhanden ist und dass der gesamte Rauch effektiv aus dem Raum abgeleitet wird. Der Raum muss auch breit genug sein und sicherstellen, dass alles Brennbare (z. B. ein Holzrahmen) rechtlich weit genug entfernt ist, um keine Brandgefahr darzustellen.

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on vk
Share on tumblr

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis auf unserer Seite zu bieten.